Datenschutzerklärung

Der Datenschutz genießt bei der Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH höchste Priorität.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihres Persönlichkeitsrechts beim Besuch unserer Website ist von entscheidender Bedeutung, damit Sie vertrauensvoll unserer Angebote in vollem Umfang nutzen können. Wenn Sie unsere Website Domäne Zuhause besuchen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt („verwendet“). Wir möchten mit diesen Datenschutzinformationen unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen Umgang mit Ihren Daten hervorheben und Ihnen erläutern, wie wir personenbezogene Daten von Ihnen und anderen Kunden verwenden. Wir beachten die strengen Bestimmungen des neuen deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu), der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Telemediengesetzes (TMG).

  1. 1.   Verantwortliche Stelle und Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH.

Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH
Königin-Luise- Str.49

14195 Berlin

E-Mail datenschutz@domaene-zuhause.de
Fax: 49 30 66 63 00 20

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchtest, schicke uns einfach ein E-Mail an datenschutz@domaene-zuhause.de.

  1. 2.   Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihren Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder Informationen über die Internet-Seite, von der aus Sie unser Angebot aufgerufen haben, oder über den von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist sowie pseudonymisiert oder anonymisiert für statistische Zwecke.

  1. 3.   So nutzen wir personenbezogene Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten insbesondere beim Besuch von der Domäne-Zuhause-Website, wenn Sie sich auf unserer Seite registrieren oder in einem bestehenden Konto einloggen sowie wenn Sie Produkte auf der Domäne Zuhause-Website bestellen. Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen Datenschutzhinweisen sowie ggf. mit Ihrer Einwilligung. Vielfach werden Daten auch nur pseudonymisiert oder anonymisiert verwendet.

a)   Besuch der Domäne-Zuhause-Website:

Logfiles

Wenn Sie die Seiten von der Domäne Dahlem besuchen,  werden aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sog. Logfiles, gespeichert:

•             die IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners

•             die Website, von der Sie uns aus besuchen (Referrer)

•             die Websites, die Sie bei uns besuchen

•             das Datum Ihres Besuches

•             der Browsertyp und die Browser-Einstellungen

•             das Betriebssystem

Diese Daten werden für maximal 7 Tage als technische Vorkehrung zum Schutz der Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert.

Einsatz von Cookies

Cookies von der Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH:

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch auf unserer Website komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website oder Warenkorbfunktionen, sowie die Möglichkeit des Single-Sign-Ons, dass es  Ihnen ermöglicht, sich auf unserer Website nur einmal anmelden zu müssen, auch wenn Sie Angebote unserer Produktpartner nutzen wollen. Diese Cookies werden auf Ihrenm Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden überwiegend „Sitzungscookies“, die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers oder nach längerer Inaktivität gelöscht werden. Durch diese kommen Sie z. B. in den komfortablen Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen kannst, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufswert ist. Personenbezogene Daten sind in diesen Textdateien nicht enthalten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, was auf dieser Website erfolgte, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.  Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Tracking deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google reCaptcha

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

b)   Registrierung und Bestellung

Wenn Sie sich registrieren oder eine Bestellung aufgeben, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze. In Formularfeldern sind die Angaben, die wir für die von Ihnen gewünschten Leistungen benötigen, als Pflichtfelder gekennzeichnet; andere Angaben sind freiwillig. Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben wie etwa Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten zur Pflege unserer Kundendatenbank, damit dort nur zutreffende Daten gespeichert werden.

c)    Zusendung von Informationen über das Angebot von Domäne Dahlem und zu Sonderaktionen sowie sonstige Nachrichten

Bestimmte Informationsnachrichten, die für die Vertragsabwicklung und die Funktion von Domäne Zuhause notwendig sind, beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservices) oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.

Newsletter

Auf unserer Webseite und im Bestellvorgang bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unsere Newsletter anzumelden. Um sicher gehen zu können, dass bei der Eingabe der Emailadresse keine Fehler unterlaufen sind, setzen wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren (DOI-Verfahren) ein: Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Anmeldefeld eingetragen hast, übersenden wir Ihnen einen Bestätigungslink an die angegebene Adresse. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre Email-Adresse in unseren Verteiler zum Versand unserer Newsletter aufgenommen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO.

Diese E-Mails können Sie jederzeit unter info@domaene-zuhause.de, über das Kontaktformular https://domaene-zuhause.de/kontakt-zu-uns  und am Ende eines jeden Newsletters abbestellen.

Postalische Werbung

Wenn Sie ein Kundenkonto angelegt haben, können wir Ihre Daten auch für den Versand von Informationen über Angebote und Aktionen von der Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH per Post nutzen. Sie können diesen Postsendungen jederzeit unter info@domaene-zuhause.de widersprechen.

d)   Gastbestellung

Sie haben die Möglichkeit Bestellungen als Gast vorzunehmen. Wenn Sie sich für diese Bestellart entscheiden, müssen Sie sich vor einer Bestellung nicht registrieren. Die im Rahmen einer Gastbestellung von Ihnen gemachten Angaben erheben, verarbeiten und nutzen wir zum Zwecke der Vertragsdurchführung. Wir speichern die von Ihnen angegebenen Informationen für den Zeitraum der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

f)    Sonstiges

Wir speichern und nutzen Ihre Daten wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder über unser Kontakt-Formular in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und uns dafür Ihre Daten übermitteln. Darüber hinaus speichern und nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen, soweit dies erforderlich ist um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere IT-Systeme. Schließlich speichern und nutzen wir Ihre Daten, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.

  1. 4.   An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre  Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind.

a)   Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen

Beim Betrieb von der Domäne-Zuhause-Website und zur Vertragsabwicklung werden diverse Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. das Hosting der Domäne-Zuhause-Website, für die Bezahlung und Auslieferung von Produkten, denen wir die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten (z.B. Name, Anschrift) weitergeben. Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung für uns tätig und darf die zur Verfügung gestellten Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall für angemessene Datenschutzvorkehrungen bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich. Deshalb vereinbaren wir mit diesen Unternehmen konkrete Datensicherheitsmaßnahmen und kontrollieren diese regelmäßig. Im Unterschied zur Auftragsdatenverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:

  • Bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister.
  • Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdienstanbieter oder eine finanzierende Bank. Genauere Angaben zu unseren Zahlungsdienstleistern findet ihr in den AGB´s.

Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen.

b)   Weitergabe an sonstige Dritte

Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

  1. 5.   Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Insbesondere werden unsere Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, auf das Datengeheimnis verpflichtet und müssen dieses einhalten. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten werden diese verschlüsselt übertragen. Zum Schutz der Kommunikation über Ihren Internet-Browser verwenden wir z.B. SSL=Secure Socket Layer. Dies erkennen Sie an dem Schloss-Symbol, das Ihr Browser bei einer SSL-Verbindung anzeigt. Um den dauerhaften Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden die technischen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeiten und nutzen.

  1. 6.   Deine Rechte

Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Maja Smoltczyk
Friedrichstr. 219
10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 13889-0
Fax: +49 (0)30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

oder der an Ihrem Wohnsitz zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde

  1. 7.   Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Bitte habe Verständnis, dass die Umsetzung Ihrer Widerspruchs/Widerrufs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.

Für den Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen:

  • Per Post: Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH, Königin-Luise-Str. 49,14195 Berlin
  • Per E-Mail: datenschutz@domaene-zuhause.k
  • Über das Kontaktformular: www.domaene-zuhause.de/kontakt-zu-uns

Sofern Sie von uns Informationen per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerspruch noch komfortabler ausüben, indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgst.

  1. 8.   Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen

Die Domäne Dahlem Veranstallungsgesellschagt kann Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH

Königin-Luise-Str. 49

14195 Berlin

E-Mail datenschutz@domaene-zuhause.de
Fax: 49 30 66 63 00 20

Änderungen dieser Datenschutzinformationen

Es können Aktualisierungen dieser Datenschutzinformationen erforderlich werden durch die Weiterentwicklung der Website, Technische Änderungen oder rechtliche Änderungen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren. Soweit es sich dabei um Änderungen handelt, die sich auf eine von Ihnen erteilte Einwilligung auswirken könnte, werden wir Sie darüber gesondert informieren.

© 2020 Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH, Version vom 07.05.2020